Programm

Freitag 09.08.19 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 12.-€ / ermäßigt 10.-€

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne
weiterlesen ...

Freitag 13.09.19 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 12.-€ / ermäßigt 10.-€

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne
weiterlesen ...

Freitag 20.09.19 | Indien von Innen

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 12.-€ / ermäßigt 10.-€

 
Eine multimediale Lesung.  Rainer Thielemann singt, liest und erzählt Anekdoten. Mit sensiblem Blick und feinfühliger Fotografie zeigt Thielemann ein intimes, farbenfrohes Portrait  Indiens.
Eine wahre Fundgrube an Impressionen.
weiterlesen ...

Freitag 27.09.19 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 12.-€ / ermäßigt 10.-€

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne
weiterlesen ...

Samstag 05.10.19 | Hanne Kah

Beginn: 20.30 Uhr

HANNE KAH - Botschafter der Generation Y - Musik, die Generationen zu vereinen weiß.

Was haben Axel Prahl, Andreas Bourani und James Newton Howard gemeinsam?
Die Antwort klingt überraschend, lautet aber: Gemeinsame Gastspiele mit HANNE KAH. Die Band überrascht durchaus in mancherlei Hinsicht. Die vierköpfige Formation aus Mainz wartet nicht nur mit Themen- und Kultur- Anspruch auf, sondern versteht es auch (ganz im Sinne ihrer Mission) musikalische Genre und Generationen zu vereinen. Irgendwo zwischen Vorbildern wie Amy Macdonald, Mumford & Sons und Rosanne Cash hat die Band es geschafft ihren eigenen Sound um die Ausnahmestimme ihrer Sängerin Hanne Kah zu finden und zu prägen. Mutig und selbstbewusst etablieren sie das Genre „Outlaw Music“ in einer eigenen Klangfarbe, die es so von einer deutschen Band noch nicht zu hören gab. Auf internationalen Festivals in Kanada und Übersee hat sich HANNE KAH bereits einen festen Platz erspielt (und wird auch in diesem Jahr wieder in Kanada touren).„Y“ ist das zweite Studioalbum von HANNE KAH. Die junge Band überrascht einmal mehr mit sehr erwachsenen und auch mit tagespolitischen Themen, ganz entsprechend ihrem Engagement.

weiterlesen ...

Freitag 11.10.19 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 12.-€ / ermäßigt 10.-€

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne
weiterlesen ...

Samstag 12.10.19 | Blue Ballroom Band - Live Tanzparty

Beginn: 20.30 Uhr

Die Mischung macht’s! Die sechs erfahrenen Musiker der Blue Ballroom Band spielen mitreißende Tanz- und Partymusik mit Charme und Klasse. Die perfekte Kombination aus Best-of-Klassikern zum Mitsingen und aktuellen Charthits. Dazu gefühlvolle Balladen mit Gänsehaut-Garantie und Voll-auf-die-12-Nummern, bei der wirklich jeder die Tanzfläche stürmen möchte.

Nur bei einem machen sie keine Kompromisse: Der Qualität! Alle sind versierte Musiker in verschiedenen Stilrichtungen von Schlager bis Rock, Swing bis Latin und aktuellen Beats.

weiterlesen ...

Freitag 18.10.19 | Philip Bölter (Voice Of Germany)

Beginn: 20.30 Uhr

Philip Bölter ist "der mit dem Wuschelkopf", "der mit der Gitarre", "der, der heute hier und morgen dort ist". "Nie vorhersehbar, fast schon perkussiv schlägt er in die Saiten und entwickelt eine unglaubliche Dynamik, so dicht, so variabel und mit unglaublich einfallsreichen Variationen unterläuft er charmant alle Erwartungshaltungen in seinem Spiel und findet in seinen Interpretationen permanent neue Varianten. Alles wirkt mühelos und kommt von Herzen. Es dauert immer nur wenige Takte, bis dieser leidenschaftliche Musiker mit seinem natürlichen Auftreten und einer einzigartigen Mischung aus Charme, Esprit und Können die Zuhörer auf seine Seite gezogen hat.“

weiterlesen ...

Sonntag 20.10.19 | Joe Filisko & Eric Noden

Beginn: 19.30 Uhr

Rootsduo Joe Filisko (Harp und Gesang) und Eric Noden (Gitarre und Gesang) werden manchmal als “lebende Legenden” in der Blues Szene gezeichnet. Mag sein…
Sie sind aber immer wieder Top-Act internationalen Veranstalltungen wo Sie, mit ihrem traditionellen Blues aus den 20er- und 30er-Jahren, beweisen dass sie zu den ganz Großen gehören.
Die beiden in Chicago lebende Musiker sind nicht nur exzellente Instrumentalisten und Singer, sondern auch begnadete Entertainer.
Ein Konzert von Filisko und Noden ist eine unterhaltsame Mischung aus Prewar-Blues, akustischem Chicago-Blues, eigenen Songs - gleichermaßen unterhaltsam, virtuos und lehrreich dargeboten.
Das in 2004 gregründete Duo hat bisher vier CDs veröffentlicht.

weiterlesen ...

Freitag 25.10.19 | Sell & Jenes

Beginn: 20.30 Uhr

Akustik Covers mal ganz anders!

Cello, Violine, Akkordeon, Rhythmus, Gitarren und mehrstimmiger Gesang bilden den Rahmen für eine Musikauswahl, die so ihres Gleichen sucht.
Stücke der Beatles, Metallica, Simply Red oder Chaka Khan werden durch deutsche Klassiker wie „Du kanns zaubere“ von BAP oder „am Fenster“ von City zu einem tollen Live Erlebnis verbunden. Auch modernere Produktionen wie „Mr. President“ von Pink oder aktuelle Hits wie „Rolling in the deep“ von Adele finden sich in unserem Repertoire wieder.

weiterlesen ...

Freitag 26.10.19 | Triaz

Beginn: 20.30 Uhr

Atmosphäre, Spannung, hymnische Melodien und viel Gefühl. Das alles steckt in den Liedern der Band TRIAZ. Im Januar 2019 feiert die Band den CD-Release ihres Debutalbums „bring me everything". Die musikalische Bandbreite setzt sich dabei aus Elementen von Pop und Jazz sowie klassischen Einflüssen zusammen was den Zuhörer in eine musikalische Welt, die sowohl sanft als auch mächtig erscheint.

weiterlesen ...

Freitag 22.11.19 | Sarah Straub präsentiert ihr erstes deutsches Programm

Beginn: 20.30 Uhr

Alles das und mehr 
Sie kann den „Junimond“ das ganze Jahr aufgehen lassen. Denn Rio Reisers Song ist fester Bestandteil des neuen Programms von Sarah Straub, für die schon lange gilt: „Genug ist nicht genug“. Und das schon gar nicht auf einer Bühne. Wenn die Liedermacherin auf einer ihrer vielen Touren durch Deutschland „Heute hier, morgen dort“ spielt, dann wird schnell klar, wo sie Zuhause ist. In der Musik, die so unglaublich „Inwendig warm“ sein kann. Diese Leidenschaft teilt die Psychologin mit Doktortitel in ihrem nunmehr dritten Programm „Alles das und mehr“ mit dem Publikum. Denn für die 33-Jährige gehört der Rhythmus der Musik zum Hier und Jetzt wie der Pulsschlag zum Herzen. ...

weiterlesen ...

Suche

« August 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31