Programm

Freitag 11.01.19 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 12.-€ / ermäßigt 10.-€

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne
weiterlesen ...

Samstag 12.01.19 | Blue Ballroom Band

Beginn: 20.30 Uhr

Die Mischung macht’s! Die sechs erfahrenen Musiker der Blue Ballroom Band spielen mitreißende Tanz- und Partymusik mit Charme und Klasse. Die perfekte Kombination aus Best-of-Klassikern zum Mitsingen und aktuellen Charthits. Dazu gefühlvolle Balladen mit Gänsehaut-Garantie und Voll-auf-die-12-Nummern, bei der wirklich jeder die Tanzfläche stürmen möchte.

Nur bei einem machen sie keine Kompromisse: Der Qualität! Alle sind versierte Musiker in verschiedenen Stilrichtungen von Schlager bis Rock, Swing bis Latin und aktuellen Beats.

weiterlesen ...

Sonntag 13.01.19 | Gospel Diamonds

Beginn: 19.30 Uhr


"Es ist sieben Jahre her, da waren zwei Personen hier", Damir Brajlovic, Gründer, Leiter und Vorsänger der Heilbronner Gospel Diamonds lacht. Ein Zwischenrufer korrigiert: "Drei waren da." Brajlovic, zum Scherzen aufgelegt: "Ach ja, die Elke (Bauschert) war ja auch noch da. Wir waren zu viert und haben"s durchgezogen." Brajlovic hat gut lachen. Auf der Bühne steht sein 13-köpfiger Gospelchor, rechts flankiert vom Saxofonisten, links von Bassgitarre, Schlagzeug und Keyboard, das der Multitasking-Mann - neben Dirigat, Gesang und Moderation - quasi mit links erledigt. Dazu als Gast aus Mannheim der Freestyler Denmark, ein gut gelaunter, farbiger Mittvierziger, der ad hoc mit Sprechgesang imponiert.

weiterlesen ...

Freitag 18.01.19 | Vernissage Markus Rack "RACKARTIG"

Beginn: 19 Uhr

Markus Rack wurde 1967 im Hohenloher Land in Baden-Württemberg geboren, er wohnt und arbeitet in Heilbronn. Von Beruf ist er Landschafts- und Gartengestalter, Mechatroniker, Maler und Skulpturenmacher.
Durch die Leidenschaft zur Ölfarbe und seine Begeisterung für Urban Art entstand sein typisch individuell eigener Stil. Er malt und zeichnet mit nahezu allem, was sich dazu eignet, Bilder entstehen zu lassen.
Oft setzt er seine Motive mit abstrakten Zeichen, Schrift oder Elementen aus einem ganz anderen Kontext in surreal anmutende Zusammenhänge. Der bekennende Autodidakt arbeitet ganz aus dem Bauch heraus und mit großer Energie. Er malt, weil er es muss.

weiterlesen ...

Samstag 02.02.19 | Ellen und Bernd Marquart Quartett "Blues and Scat"

Beginn: 20.30 Uhr

Ellen und Bernd Marquart Quartett "Chet Baker's Favourites"

das neue Programm von der amerikanischen Sängerin und Pianistin, und dem Trompeter und Flügelhornisten Bernd Marquart ist eine Hommage an den legendären US-amerikanischen Sänger und Trompeter Chet Baker, der mit allen Jazzgrößen seiner Zeit gespielt hat. Sein Leben wurde 2016 unter dem Titel "Born to be Blue" mit Ethan Hawke in der Hauptrolle verfilmt und lief 2017 erfolgreich in den deutschen Kinos. Chet Baker hat mit seiner Trompete und samt-weichen Stimme auf intuitive, geschmackvolle Art die Herzen seiner Fans mit mitreißenden Swingstücken, einfühlsamen Balladen, und virtuosen uptempo Jazzstandards, erobert. Eine Auswahl seiner schönsten Lieblingstücke haben die Marquarts für ihr Quartett speziell arrangiert. Sie freuen sich dieses Jahr Joel Locher, einer der profiliertesten jungen Jazzbassisten Europas, und Willy Ketzer, der zu den renommiertesten Drummern in Europa zählt, mit dabei zu haben.

weiterlesen ...

Freitag 08.02.19 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 12.-€ / ermäßigt 10.-€

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne
weiterlesen ...

Samstag 09.02.19 | Mattheo & DIE BRINGER

Beginn: 20.30 Uhr

Mattheo & DIE BRINGER spielen straighten Rock’n‘Roll mit einem Schuss Party-Blues und einer markanten, gefühlvollen Stimme! Die eigenen, deutschsprachigen Songs und überraschende Coverversionen nehmen das Publikum vom ersten Takt an mit.
„Mitten rein in Dein ach so cooles Herz.“
… und voll in die Beine!

weiterlesen ...

Freitag 22.02.19 | Sell & Jenes

Beginn: 20.30 Uhr

Akustik Covers mal ganz anders!

Cello, Violine, Akkordeon, Rhythmus, Gitarren und mehrstimmiger Gesang bilden den Rahmen für eine Musikauswahl, die so ihres Gleichen sucht.
Stücke der Beatles, Metallica, Simply Red oder Chaka Khan werden durch deutsche Klassiker wie „Du kanns zaubere“ von BAP oder „am Fenster“ von City zu einem tollen Live Erlebnis verbunden. Auch modernere Produktionen wie „Mr. President“ von Pink oder aktuelle Hits wie „Rolling in the deep“ von Adele finden sich in unserem Repertoire wieder.

weiterlesen ...

Samstag 03.11.18 | Blues Avantgarde mit Metzger & Stahl

Beginn: 20.30 Uhr

Wer auf der Suche nach avantgardistischem Roots-Rock ist, der wird mit dem Duo Metzger & Stahl seine Freude haben. Originalität ist in der heutigen schnelllebigen Zeit nun auch in der Musik immer seltener geworden und da ist es nur gut, daß es Metzger & Stahl gibt, die der Klangwelt mit ihrem einzigartigen Sound neuen Input geben. Seit Ihrem ersten Auftreten im Winter 2017/18 begeistern sie Publikum und Presse gleichermaßen.
Mit Double-Bassdrum, verzerrten Wandergitarren, Killerharmonika und dem unverwechselbaren Gesang von Diddy Metzger bieten sie eine außergewöhnliche Show, wobei kein Abend dem anderen gleicht.

weiterlesen ...

Freitag 09.11.18 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 12.-€ / ermäßigt 10.-€

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne
weiterlesen ...

Samstag 10.11.18 | Mo'Fazz

Beginn: 20.30 Uhr

ClubJazz aus München! Das Quartett um Oliver Knab, Tenor- und Sopransaxophon, Ansgar Gusinde, Klavier + Keyboards, Manuel Frey, Kontrabass + E-Bass sowie Fritz Rittmüller, Drums + Gesang, beschreibt mit Clubjazz seinen eigenen grooveorientierten Stil, der die Grenzen des Jazz über Funk und Latin bis zu Soul und Reggae erweitert.

weiterlesen ...

Donnerstag 15.11.18 | Restlos Glücklich (Jazz)

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt frei

Zu Beginn stand die Big Band Flat Attack. Dann begannen einige Bandmitglieder, sich hin und wieder zu treffen, um einfach nur zum Spaß durch das Realbook zu jammen. Doch beim puren Glücksspiel sollte es nicht bleiben, und was sich dann daraus entwickelt hat, kann sich durchaus hören lassen. Harmonische Bläsersätze und eine groovende Rhythmusgruppe erinnern an die Wurzeln der Formation. Angereichert durch eine gehörige Portion Kreativität und Spontanität wechseln sich Satzspiel und solistische Interpretationen ab und lassen Bigbandtitel sowie Jazzstandards im Smallbandsound erklingen.

 

weiterlesen ...

Samstag 17.11.18 | Blue Ballroom Band

Beginn: 20.30 Uhr

Die Mischung macht’s! Die sechs erfahrenen Musiker der Blue Ballroom Band spielen mitreißende Tanz- und Partymusik mit Charme und Klasse. Die perfekte Kombination aus Best-of-Klassikern zum Mitsingen und aktuellen Charthits. Dazu gefühlvolle Balladen mit Gänsehaut-Garantie und Voll-auf-die-12-Nummern, bei der wirklich jeder die Tanzfläche stürmen möchte.

Nur bei einem machen sie keine Kompromisse: Der Qualität! Alle sind versierte Musiker in verschiedenen Stilrichtungen von Schlager bis Rock, Swing bis Latin und aktuellen Beats.

weiterlesen ...

Freitag 23.11.18 | Lanzinger Trio

Beginn: 20.30 Uhr

Stubenmusik-Jazz-Pop-Boyband mit 169 Saiten
So einfach lässt sich zusammenfassen, wie die drei Profimusiker die traditionelle Saitenmusikbesetzung aus Zither, Hackbrett und Gitarre neu beleben. Das Klischee von behäbiger Stubenmusik lässt das Lanzinger Trio mit Einfallsreichtum und virtuoser Spielfreude links liegen und geht seine eigenen zwei (!) Wege.
Die Schwaben stehen einerseits für zeitgemäße Volksmusik. Landler, Walzer, Boarische aus eigener Handschrift, mit modernen Rhythmen angereichert, frech um die Ecke gedacht.
Zum anderen frönt das Lanzinger Trio ungehemmt privaten Musikleidenschaften: Jazz, Rock, Pop, Blues und Funk sind die Bestandteile der mitreißenden Eigenkompositionen. Dabei werden die Möglichkeiten der Instrumente in originellen Arrangements neu ausgelotet.
Mit spritzigen und humorvoll präsentierten Konzerten hat sich das Lanzinger Trio seit 2010 bis über die Landesgrenzen hinaus eine große Fanschar erspielt. 2015 gewann die außergewöhnliche Boyband den zweiten Preis beim Fraunhofer Volksmusikwettbewerb.
Seit 2016 ist der Günzburger Hannes Mühlfriedel Gitarrist des Lanzinger Trios.

weiterlesen ...

Samstag 01.12.18 | Lazarev Project Group

Beginn: 20.30 Uhr

Harmonische und rhythmisch interessante Fusion – Musik. Frisch, filigran und kraftvoll.
Jazz, Rock und Latin Elemente, teils in Tradition von Scott Henderson, Mike Stern sowie Pat Martino.
Im Vordergrund stehen stets die melodischen Aspekte, die das Publikum auch nach dem Konzert begleiten.

Es handelt sich um eine intensive Herzensangelegenheit, voller Leidenschaft. Ehrlich, technisch perfekt. Handgemacht.

Intelligente Instrumentalmusik aus Deutschland von drei erfahrenen Live-Musikern:

Igor Lazarev (Guitar), Christian Kussmann (Bass),Bernhardt Spiess (Drums)

weiterlesen ...

Freitag 07.12.18 | The Blacks

Beginn: 20 Uhr

„The Blacks“ sind eine gestandene Hohenloher Rock-Band mit Kultstatus, denn alle vier Musiker sind seit Jahren musikalisch erfolgreich unterwegs. Die Hohenloher Zeitung titelte im September 2012: „Überflieger und Anwälte“ und umschrieb das Wirken mit den Worten „Anwälte melodischer Rockraritäten“ und „Überfliegersound“ (siehe www.theblacks-realrock.de).
 
Die Band steht für erdigen Folk-Rock-Sound mit Wiedererkennungsfaktor und präsentiert vorwiegend Songs für „Feinschmecker“ der Rockmusik. Also Songs „aus der zweiten Reihe“, die zwar jeder kennt aber selten Live zur hören bekommt.

weiterlesen ...

Freitag 14.12.18 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 12.-€ / ermäßigt 10.-€

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne
weiterlesen ...

Freitag 21.12.18 | Pete Jones

Beginn: 20.30 Uhr

Das Pete Jones Trio ist eine Alternative Rock Band um den Singer Songwriter & Gitarrist aus Wales. Auf seiner Reise durch Europa als Straßenmusiker war es Pete's Intention Musik zu machen, um Verbindungen zu schaffen, Menschen zusammen zu bringen und Emotionen zu teilen. Beeinflusst durch Folk, Blues und Jazz, zeigt die Band mit Mo am Bass und Guillame an den Drums eine energetische Show mit viel Witz und Denglish. Die ausschließlich selbstgeschriebenen Songs entstanden auf Reisen, in der Natur und handelt vom Leben.

weiterlesen ...

Freitag 28.12.18 | Duo Sabine Zimmermann & Paul Weiner // Support: Stefanie Tornow

Beginn: 20.30 Uhr

Mit dem Programm „Between“ stellen sie sich in der ebene 3 vor.
Ausdrucksstark und virtuos - Paul Weiner, ein vielseitiger, erfahrener Pianist bietet einen Klangteppich auf dem sich die gefühlvolle, warme Stimme von Sabine Zimmermann ausbreiten und frei entfalten kann. Mal jazzig, mal swingend, mal kräftig, mal zart - bieten die beiden einen besonderen Stilmix von Jazz bis Pop.

weiterlesen ...

Suche

« November 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30